Jedem Kunden von DefineQuality ist es erlaubt bei uns Guthaben zu hinterlegen. Das hinterlegte Geld wird für zukünftige Rechnungen und Bestellung zuerst herangezogen. Es gibt in der Regel keine Einschränkung bei dessen Nutzung und auch keinerlei Gebühren.

Mit den folgenden Zahlungsmitteln kann man bei uns bezahlen und auch Guthaben hinterlegen:

  • PaySafeCard
  • PayPal
  • Sofort-Überweisung

Nur innerhalb den Ersten 24 Stunden ist es möglich das Guthaben wieder zurückzuzahlen. Hierfür wird allerdings eine gründliche schriftlich formulierte Erklärung verlangt. Wurden die Bedingungen dann erfüllt, wird das Guthaben entweder auf ein PayPal oder Bankkonto zurücktransferiert. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung nach den 24 Stunden, es sei den es fanden besondere Umstände statt. Es ist dem Kunden nicht erlaubt ohne vorherige Benachrichtung eines Mitarbeiters von DefineQuality Guthaben, welches mit Paypal aufgeladen worden ist, einfach zurückzuziehen. Sollte dies doch geschehen, nehmen wir uns das Recht Anzeige zu erstatten, wenn nicht eine baldige Erklärung folgt.

Hinweis: Es ist nicht möglich PaySafeCard-Guthaben zurückzuzahlen. Die 24 Std. Regel fällt für dieses Zahlungsmittel also weg. Des Weiteren besteht auch bei besonderen Umständen keinen Anspruch auf Rückvergütung, da PaySafeCard-Pins nicht gehackt oder so ohne weiteres gestohlen werden können!

Das maximale Guthaben-Limit liegt bei 1.000€. Das Guthaben verfällt binnen 180 Tagen, wenn das Kundenkonto inaktiv wird.



Friday, January 22, 2016

« Back